Co.ind: produttore di caffè a marchio del distributore

 French Press

French press

Unter French Press versteht man eine bestimmte Zubereitungsart von Kaffee, bei der in einem zylindrischen Behälter mit einem Stempel das Kaffeepulver und das Wasser zusammengepresst werden und so das Getränk von dem Kaffeepulver trennt. Vermutlich wurde diese Methode um die Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden, aber erst im Jahr 1931 von Attilio Calimani patentiert (das Patent ist unter dem link http://www.freepatentsonline.com/1797672.html zu finden).

Die French Press-Methode ist auf der Welt ziemlich weit verbreitet und trägt in den verschiedenen Ländern, wo sie verwendet wird, unterschiedliche Namen: In Neuseeland, Australien und Südafrika ist sie als plunger coffee bekannt, in Frankreich als cafetière à piston; in Großbritannien und Holland wird sie dagegen mit dem französischen Wort cafetière bezeichnet.

Das Geheimnis der Zubereitung eines hervorragenden Kaffees mit der French Press-Methode liegt in der möglichst geringen Anzahl von Schwebepartikeln in der Flüssigkeit. Deshalb ist es besser, eine mittlere Mahlstärke zu wählen. Wird der Kaffee trüb, können die Bohnen etwas grober gemahlen werden, während bei zu fein gemahlenem Kaffee der Filter verstopfen kann und ein zu hoher Druck im Zylinder entsteht. Der Stempel lässt sich dann nur schwer nach unten drücken.

So können Sie den French Press-Kaffee zubereiten:
- Kanne auf eine trockene und ebene Fläche stellen.
- Griff festhalten und den Stempel herausziehen
- Einen Kaffeelöffel (7-8 Gramm) für jeweils 200 ml Wasser in die Kanne geben
- Heißes (aber nicht kochendes) Wasser in die Kanne gießen
- Stempel wieder in die Kanne stecken und sofort langsam und vorsichtig nach unten drücken (um das beste Ergebnis zu erzielen und damit die Flüssigkeit nicht herausspritzt).
- Nach jedem Gebrauch die Kanne mit Wasser und einem sanften Spülmittel reinigen, dann sorgfältig abtrocknen.
- Bitte beachten Sie: normalerweise sind die Behälter für French Press-Kaffee für Höchsttemperaturen von ca. 90° ausgelegt.

Vorsicht: Wärmen Sie den Kaffee nie auf, indem Sie die Kanne in die Mikrowelle stellen.
Stefano Urso - geschrieben um 09:56

kommentar einfügen